Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten des Radsportvereins Urania Delmenhorst e.V.

 

Aktuelle Nachrichten


DOSB und Landessportbünde fordern Öffnung des Sports

So langsam wird es Zeit:

Die Landessportbünde und der DOSB unterstreichen, dass Sporttreiben weiterhin nicht Teil des Problems sei, sondern Teil der Lösung zur Pandemiebekämpfung. Der deutsche organisierte Sport der wichtigste Anbieter von physischer und psychischer Gesundheit sowie gemeinschaftsstiftenden Sozialkontakten und zudem beliebteste Freizeitbeschäftigung aller Altersklassen. Ein Schutz der Gesundheit durch sportliche Inaktivität funktioniere auf Dauer nicht; die gesundheitlichen Folgeschäden seien zu groß.

weiter lesen

 


URANIA-Advendskalender 2020

Der Online - Urania - Advendskalender 2020 mit den "Fotos des Jahres, bzw. der Jahreszeit".

 

 

24. Türchen  Ausblick 2021:  es kann so schön werden :-)

 

weiter lesen

 


Aufgrund der Corona-Zahlen aktuell kein gemeinsames Training!

   

 


Start in das Wintertraining am 01.11.2020 - leider abgesagt

Auch wenn die Radsportsaison für Hobbysportler eigentlich keine war, sollte es pünktlich nach der Herbstpause am letzten Oktoberwochenende das gemeinsame Start in das Wintertraining geben, das in der Regel von vielen Vereinsmitgliedern gerne angenommen wird. Leider sind aufgrund der Corona-Infektionszahlen seit Wochen die Urania-Radsportler nur noch allein auf dem Rad unterwegs. Der gemeinsame Start ins Wintertraining ist abgesagt.

 


Urania beim Stadtradeln vorn dabei

Beim Stadtradeln 2020 war die Stadt Delmenhorst erstmalig beteiligt. Auch der RV URANIA Delmenhorst nahm an dieser Aktion zugunsten des Klimas gerne teil, insbesondere, da durch die Corona-Pandemie andere Radsportveranstaltungen komplett ausfielen. Ganz vorn mit dabei waren Karl-Heinz Köper (Radsportverein Urania, 2.196 km) und Ingo Köster (Radsportverein Urania, 2.054 km) mit dem 1. und 2.Platz in der Kategorie der aktivsten Radler.

weiter lesen

 


Keine Veranstaltungen, aber Touren werden gefahren

  Nach so langen Wochen des Allein-fahrens ist das gemeinsame Training beim RV Urania wieder aufgenommen worden und es gibt regelmäßig Trainingsausfahrten,

weiter lesen

 


Wir sind unendlich traurig

 

Bei einem tragischen Unfall verstarb unser Vereinsmitglied und Pressewart Patrick Hellwig.

Zur Beisetzung gaben ihm fast 30 Delmenhorster Radsportler das letzte Geleit.

weiter lesen

 


Absage/Verschiebung unserer RTF vom 23.05.2020

 

  Liebe Radsportfreunde,

Wir haben den gestrigen Tag und die neuen Beschlüsse der Bundesregierung mit Spannung verfolgt und müssen nun damit leben das bis Ende August keine Großveranstaltungen durchgeführt werden dürfen.

Leider müssen wir Euch daher mitteilen das unsere RTF am 23.05.2020 nun ausfällt/verschoben wird.

Wir sind nun dabei umzuplanen und einen neuen realistischen Termin zu finden.

Wir bemühen uns sehr und haben uns vorgenommen unsere RTF am letzten September Wochenende durchzuführen.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden und werden den neuen Termin sobald wie möglich hier bekanntgeben.

Bitte sagt allen Freunden und Bekannten bescheid denn wir würden uns freuen Euch im September alle gesund begüßen zu dürfen.

Beste Grüße und bleibt gesund !!!!

 

weiter lesen

 


Termine für Veranstaltungen an denen wir teilnehmen

 Veranstaltungen an denen wir dieses Jahr teilnehmen.

30/31.05.2020: Rhön-Radmarathon 180/211/258/301 ->2800/3600/4700/5500 HM Link zum Veranstalter https://www.rhoen-radmarathon.de/ 20.06.2020: Burning Roads 210/330 km -> 800/3000 HM Link zum Veranstalter https://www.burningroads.de/

weiter lesen

 


Jahreshauptversammlung des RV Urania Delmenhorst

  Am 28.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung des RV Urania Delmenhorst statt.

Es standen dieses Jahr zahlreiche Ehrungen auf dem Plan.

Der Wanderpokal der vereinsinternen Meisterschaft im Bereich RTF wurde dieses Jahr an Karl Heinz Köper verliehen.

      

weiter lesen

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Anmeldung Benutzername: Passwort:
Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?