Es ist so weit - gemeinsames Training ist wieder möglich!

Durch die sinkenden Inzidenzzahlen ist es endlich - nach 8 Monaten Pandemie-Pause - wieder möglich zusammen zu trainieren, wenn auch unter Einhaltung der Abstandsregeln. Also findet nun ab dem kommenden Wochenende das offizielle Training des RV Urania Delmenhorst wieder statt. Wir freuen uns auf das gemeinsame Training am Sonntag um 10:00 Uhr. Gäste sind gern gesehen.

 

DOSB und Landessportbünde fordern Öffnung des Sports

So langsam wird es Zeit:

Die Landessportbünde und der DOSB unterstreichen, dass Sporttreiben weiterhin nicht Teil des Problems sei, sondern Teil der Lösung zur Pandemiebekämpfung. Der deutsche organisierte Sport der wichtigste Anbieter von physischer und psychischer Gesundheit sowie gemeinschaftsstiftenden Sozialkontakten und zudem beliebteste Freizeitbeschäftigung aller Altersklassen. Ein Schutz der Gesundheit durch sportliche Inaktivität funktioniere auf Dauer nicht; die gesundheitlichen Folgeschäden seien zu groß.

Weiterlesen
URANIA-Advendskalender 2020

Der Online - Urania - Advendskalender 2020
mit den "Fotos des Jahres, bzw. der Jahreszeit".

 

 

24. Türchen  Ausblick 2021:  es kann so schön werden :-)

 

Weiterlesen
Aufgrund der Corona-Zahlen aktuell kein gemeinsames Training!

   

 

Start in das Wintertraining am 01.11.2020 - leider abgesagt

Auch wenn die Radsportsaison für Hobbysportler eigentlich keine war, sollte es pünktlich nach der Herbstpause am letzten Oktoberwochenende das gemeinsame Start in das Wintertraining geben, das in der Regel von vielen Vereinsmitgliedern gerne angenommen wird. Leider sind aufgrund der Corona-Infektionszahlen seit Wochen die Urania-Radsportler nur noch allein auf dem Rad unterwegs. Der gemeinsame Start ins Wintertraining ist abgesagt.

 

Urania beim Stadtradeln vorn dabei

Beim Stadtradeln 2020 war die Stadt Delmenhorst erstmalig beteiligt. Auch der RV URANIA Delmenhorst nahm an dieser Aktion zugunsten des Klimas gerne teil, insbesondere, da durch die Corona-Pandemie andere Radsportveranstaltungen komplett ausfielen. Ganz vorn mit dabei waren Karl-Heinz Köper (Radsportverein Urania, 2.196 km) und Ingo Köster (Radsportverein Urania, 2.054 km) mit dem 1. und 2.Platz in der Kategorie der aktivsten Radler.

Weiterlesen
Keine Veranstaltungen, aber Touren werden gefahren

  Nach so langen Wochen des Allein-fahrens ist das gemeinsame Training beim RV Urania wieder aufgenommen worden und es gibt regelmäßig Trainingsausfahrten,

Weiterlesen
Wir sind unendlich traurig

 

Bei einem tragischen Unfall verstarb unser Vereinsmitglied und Pressewart Patrick Hellwig.

Zur Beisetzung gaben ihm fast 30 Delmenhorster Radsportler das letzte Geleit.

Weiterlesen
Absage/Verschiebung unserer RTF vom 23.05.2020

 

  Liebe Radsportfreunde,

Wir haben den gestrigen Tag und die neuen Beschlüsse der Bundesregierung mit Spannung verfolgt und müssen nun damit leben das bis Ende August keine Großveranstaltungen durchgeführt werden dürfen.

Leider müssen wir Euch daher mitteilen das unsere RTF am 23.05.2020 nun ausfällt/verschoben wird.

Wir sind nun dabei umzuplanen und einen neuen realistischen Termin zu finden.

Wir bemühen uns sehr und haben uns vorgenommen unsere RTF am letzten September Wochenende durchzuführen.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden und werden den neuen Termin sobald wie möglich hier bekanntgeben.

Bitte sagt allen Freunden und Bekannten bescheid denn wir würden uns freuen Euch im September alle gesund begüßen zu dürfen.

Beste Grüße und bleibt gesund !!!!

 

Weiterlesen
Termine für Veranstaltungen an denen wir teilnehmen

 Veranstaltungen an denen wir dieses Jahr teilnehmen.

30/31.05.2020: Rhön-Radmarathon 180/211/258/301 ->2800/3600/4700/5500 HM
Link zum Veranstalter https://www.rhoen-radmarathon.de/

20.06.2020: Burning Roads 210/330 km -> 800/3000 HM
Link zum Veranstalter https://www.burningroads.de/

Weiterlesen
Jahreshauptversammlung des RV Urania Delmenhorst

  Am 28.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung des RV Urania Delmenhorst statt.

Es standen dieses Jahr zahlreiche Ehrungen auf dem Plan.

Der Wanderpokal der vereinsinternen Meisterschaft im Bereich RTF wurde dieses Jahr an Karl Heinz Köper verliehen.

      

Weiterlesen
Urania Delmenhorst erfolgreich in der RTF Jahreswertung

  Jahreshauptversammlung des Radsportbezirk Weser Ems am 25.01.2020 in Werlte

Zu den vielen Ehrungen, gab es auch noch ein paar Worte vom Präsidenten des Niedersächsischen Radsportverbandes Edwin Zech.

Auch die URANIA Mitglieder konnten ein paar Preise im Breitensport einfahren. Neben einen guten 4. Platz bei den Herren gesamt, gab es 4. dritte Plätze in der jeweiligen Altersklasse für Louisa Ganzow, Ingo Köster, Karl-Heinz Koeper und Axel Mehrtens.

 

Zusätzlich hat sich Axel auch noch zum neuen Jugendwart des Bezirksverbandes wählen lassen.

Weiterlesen
Trainingslager 2020 auf Mallorca im Hotel Pabisa Beach

Es ist kalt...

Es ist windig...

Also hat sich der RV Urania Delmenhorst dazu entschieden einen Teil des Wintertrainings auf die Insel Mallorca zu verlegen.

  

Die ersten Sportler von uns reisen bereits am 25.03.2020 an.Nach und nach werden dann in den nächsten Tagen immer mehr dazu kommen...

Weiterlesen
Termine für Radrennen

 

Das Thema Radrennen/Jedermann Radrennen ist in einem Radsportverein natürlich nicht wegzudenken !

Hier ein paar wichtige und sehr interessante Termine an denen der Urania Delmenhorst interessiert ist und teilweise schon Sportler ihren Start angemeldet haben.

26.04.2020:Tour d´Energie Göttingen 45/100 Km Abgesagt

16.08.2020:EuroEyes Cyclassics Hamburg 60/100/160Km

30.08.2020:ProAm Hannover Dein Tag 29/68/103 Km 
03.10.2020:Sparkassen Münsterland Giro 65/100/140Km
 

 

Weiterlesen
5. Ausfahrt „Zwischen den Jahren“

 Unsere Ausfahrt am 28.12.2019 bei 0 Grad wurde von über 60 Teilnehmer wieder super angenommen. Bei unserem Treffpunkt nahe Colnrade warteten schon Ilka, Petra, Annika und Sabine mit Kaffee, Glühwein, frischen Kuchen und weiteren Leckereien auf uns. Vielen Dank !

    

 

 

Weiterlesen
RV Urania beim Ostseeman 113 Triathlon in Glücksburg
 
Insgesamt ca. 1500 Sportler traten am Sonntag, den 04.08.2019 in Glücksburg zum Triathlon über die Lang- und Mitteldistanz an. Für die Teilnehmer der Langdistanz bedeutet das 3,8km Schwimmen durch die Ostsee, 180km Radfahren, und zum Abschluss einen Marathon laufen. Von Urania waren Jannik Kinzel und Louisa Granzow dabei, die über ihre erste Mitteldistanz an den Start gingen: 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und einen Halbmarathon laufen. 

  

 
 
Weiterlesen
Sieg beim Silbersee Triathlon OD-Staffeltriathlon - Mixed - (2019)

 26. swb-Silbersee-Triathlon – 28.07.2019

Rund 1000 Einzelstarter und 75 Staffeln sorgten für sportlich tolle Momente bei der 26. Auflage der Veranstaltung. Der RV Urania Delmenhorst war mit sieben aktiven Teilnehmern daran beteiligt.

Auf die Volkstriathlon-Distanz mit 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer auf dem Rad und fünf Kilometer Laufen gingen Ilka Lange, Kirsten Köster, Cord Lange und Axel Mehrtens. 

 

 

Weiterlesen
Bimbach feiert den Rhön-Radmarathon

6631 Fahrer gingen bei der 30. Auflage des Rhön-Radmarathons und der 77./78. Rhön-Rundfahrt an den Start.

Das Pfingstwochenende in Bimbach entwickelt sich immer mehr zu einem Radsport-Festival. Super Stimmung bei Teilnehmer und Ausrichter.

 

 

Ilka,Kirsten, Ingo, Cord, Volker, Karl-Heinz , Axel, Louisa und Jannik waren dabei ...

Weiterlesen
26. RTF des RV Urania Delmenhorst war ein voller Erfolg.

  Am 18.05.2019 war es dann mal wieder soweit, der RV Urania Delmenhorst hatte zu seiner 26. Radtourenfahrt eingeladen...                                                                                    

                                        

347 Teilnehmer/innen kamen bei strahlendem Sonnenschein bei uns an den Start um die vier Strecken (47,80,120,150km) zu fahren.

Weiterlesen
Ralf Wittenberg wird Vizemeister bei den Landesmeisterschaften von Niedersachsen

Am 04.05.2019 wurde in Pattensen die Landesverbandsmeisterschaft im Zeitfahren der Senioren über 10,2 km ausgetragen.

Weiterlesen
Wir nehmen Abschied von Horst Vieluf

                                                                                                             

Heute erreichte uns die traurige Nachricht das Horst Vieluf verstorben ist.

Horst,der seit 1952 Vereinsmitglied war ist am 06.04.2019 verstorben.

Über 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft vom Jugendalter an, unzählige Radrennen und Erfolge als Lizenzfahrer bleiben für uns unvergessen.

Weiterlesen
RTF Vegesack Rund um Moor und Geest

Wir sind heute mit 6 Fahren vom RV URANIA zur RTF nach Vegesack als Sternfahrer gefahren. Gestartet bei schönstem Sonnenschein und Rückenwind auf den ersten Kilometern. Am Start und unterwegs viele bekannte Radsportler getroffen. 

Weiterlesen
Saisoneröffnung 2019

 Am 19.04.2019 wurde nun die Radsportsaison 2019 offiziel gestartet...

                                                                                             

23 Fahrer/innen trafen sich morgens um 10.00 Uhr und starteten bei schönsten Wetter gemeinsam in die neue Saison.

Es blieb den Teilnehmern genügend Zeit sich mal auszutauschen und über Dinge zu reden ,die im Trainingsalltag oft untergehen.

Weiterlesen
Fahren in der Gruppe

  Liebe Uranias ,

Ich habe auf der Internetseite der Harburger Radsport Gemeinschaft gute Inhalte zum Thema "Fahren in der Gruppe" entdeckt.

Nachdem ich die Rechte zur Veröffentlichung bei dem Kollegen Sönke Brohmann erhalten habe ,möchte ich dieses nun hier einstellen um unsere gemeinsamen Fahrten noch sicherer und effektiver zu gestalten.

Ich hoffe Ihr nehmt Euch alle ein paar Minuten Zeit und werdet das verinnerlichen...

 

Weiterlesen
Video vom Trainingslager Mallorca 2019

youtu.be/J7J77O_PGsE erstellt von Kirsten Köster

 

 

 

Trainingslager Mallorca 2019

            Am 29.03.2019 machten sich 9 Urania Mitglieder auf den Weg

um auf Mallorca ihr Frühjahrstraining zu optimieren.

Eine Woche Training unter optimalen Bedingungen haben sich

alle gewünscht und die Erwartungen wurden bei weitem

übertroffen.

 

Kirsten Köster, Rolf Kriens, Volker Mehrtens, Thomas Eberhardt, Fritz Walter Maibaum, Ingo Köster, Cord Lange, Christian Evers und Patrick Hellwig freuen sich auf eine gemeinsame Woche mit vielen bleibenden Eindrücken und tollen Erlebnissen.               

                                                                                     

                                                                                                     

                                                                                                                                   

Weiterlesen
Urania Delmenhorst flieht in die Sonne

Endlich ist es soweit:

Der Radsportverein Urania Delmenhorst fliegt am

29.03.2019 mit neun aktiven Mitgliedern für eine Woche ins Trainingslager nach Mallorca.

Es geht in das 4* Hotel Pabisa Bali und wir hoffen auf gutes Wetter.

Weiterlesen
Jahreshauptversammlung 2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlungen ist mit 19 Teilnehmern gut angenommen worden. Neben den Themen zur Planung unserer diesjährigen RTF, eines Vereinskodex und vieler weiterer geplanten Aktivitäten (u.a. Trainingslager Mallorca) standen einige Neuwahlen an. Der neue Vorstand stellt sich nun wie folgt dar ...

Weiterlesen
4. RV Urania Sternfahrt zwischen den Jahren 2018

Auch in diesem Jahr findet unsere offene Ausfahrt zum Ende des Jahres statt. Wie im letzten Jahr findet dies als Landeszielfahrt statt. Je nach Anfahrt gibt es bis zu 4 Wertungspunkte für eure Winterwertungskarte.

weiter lesen

 

URANIA Sommerfest

Unser traditionelles Sommerfest hat wieder guten Zuspruch erfahren. Der größte Teil der aktiven Fahren haben es sich bei Leckerem vom Grill und isotonischen Getränken gut gehen lassen. Die auslaufende Saison hat man Revue passieren lassen ...

Weiterlesen
URANIA RTF wieder mit fast 300 Teilnehmern

Zwar wurde die Rekordteilnehmerzahl aus demletzten Jahr nicht ganz erreicht aber auch in diesem Jahr kamen bei bestem Wetter fast 300 Teilnehmer nach Delmenhorst, um an der 25. RTF des RV URANIA teilzunehmen. Fotos und Eindrücke bekommen Sie hier.  und 

 

Weiterlesen
URANIA-Jubiläums-RTF mit Einsteiger-Angebot

DiQR Codee nun kommende 25.Jubiläums-RTF des RV URANIA Delmenhorst wird zu diesem Anlass eine Besonderheit enthalten:  die neu angebotene kurze Strecke (47km) für Radsporteinsteiger, RTF-Neulinge, Neugierige und diejenigen, die einfach nur Lust haben, mal eine ausgeschilderte Radtour durch die Wildeshauser Geest zu machen.

 

Mehr Infos zu unserer RTF hier !

 

 

 

Anradeln zum Saisonbegin

Wie in den vergangenen Jahren wurde der Karfreitag zum gemeinsamen Treffen und Start in die Saison genutzt. In diesem Jahr nahmen 13 Radsportler an der Ausfahrt teil und machten eine entspannte Runde über 2,5 Stunden. Manche waren schon seit vielen Wochen wieder auf dem Rad, um das Wintertraining für die Vorbereitung auf kommende große Radsportereignisse zu nutzen, andere dagegen sassen am Freitag zum ersten Mal in diesem Jahr auf dem Rennrad. Die Ausfahrt war daran orientiert, dass alle mitkommen und so kamen am Ende auch alle, z.T. etwas müde, wieder am Treffpunkt an. Abends wurde die Ausfahrt dann nochmals bei einer gemütlichen Zusammenkunft nachbesprochen.

Weiterlesen
Vier Pokale für die URANIA-Radsportler !

Am Samstag 27.1.18 wurden in Goldenstedt die Sportler.innen im Radsportbezirk Weser-Ems geehrt. Am Ende der Saison ist es immer wieder spannend, wie weit man mit seinen Radtourenfahrten in der niedersächsischen Punkteliste gekommen ist. Der Radsport-Bezirk Weser-Ems hatte nach Goldenstedt eingeladen

Weiterlesen
Trotz Regen kamen über 20 Radsportler

Trotz des angekündigten Regens kamen 22 Radsportler aus Delmenhorst und Umgebung zu der LV-Zielfahrt "Zwischen den Jahren" und konnten sich wie in den vergangenen Jahren auf warmen Punsch, Kaffee, Würstchen und Weihnachtsplätzchen freuen. Es waren sogar 6 Fahrer mit dem Rad ganz aus Vegesack angereist.

Weiterlesen
Zwischen den Jahren wird Rad gefahren :-)

Der RV URANIA richtet am Samstag, den 30. Dezember zum 3. Mal die Ausfahrt "Zwischen den Jahren" aus. Gestartet wird wie in den letzten Jahren an der Grundschule Annenheide um 10:00 Uhr. Das Tempo wird so gewählt, dass alle bis zur Pausenstation mitkommen. Es kann aber auch an jedem anderen Ort gestartet werden, denn:

Weiterlesen
WhatsApp-Gruppe für Delmenhorst und Umzu

Aufgrund der wachsenden Anzahl von Mitgliedern in der WhatsApp-Gruppe vom RV Urania haben wir uns entschlossen, die Gruppe umzutaufen und sie in eine Radsportgruppe für Delmenhorst und umzu umzuwandeln. Inzwischen ist die Mitgliederzahl auch schon deutlich angestiegen und wir freuen uns über einen regen Austausch mit anderen Radsportlern aus der Umgebung. 

 

URANIA RTF mit 320 Startern ein voller Erfolg

Mit ca. 320 Radsportlern war die RTF in Delmenhorst auch in diesem Jahr wieder überdurchschnittlich gut besucht. Gutes Wetter hatte viele Radsportler zum Teil sogar von weit her nach Delmenhorst gelockt. Der weiteste für die RTF angereiste Radsportler kam ganz aus Brandenburg an die Delme. Leider kam es aufgrund vermutlich böswillig umgestellter Ausschilderung bereits auf den ersten Kilometern zu einem Umweg und vielen "Neuorientierungsprozessen". Gut, dass die meisten sich trotzdem ihre gute Laune nicht verderben ließen und die schöne Ausfahrt in der Wildeshauser Geest genießen konnten.

Wir haben wieder Fotos von fast allen Teilnehmern (danke auch an Thomas), die gerade hoch geladen werden. Inzwischen können sicher fast alle in der Dropbox Fotos von sich finden.  Es gibt sogar ein kurzes Video nach dem Start.

 

Weiterlesen
Start des Sommertrainings

Es geht wieder los:   Das Sommertraining beim RV URANIA ist wieder gestartet. Das Sonntagstraining wird nur noch reduziert stattfinden, da viele Vereinsmitglieder in der warmen Jahreshälfte am Wochenende oft bei Radtourenfahrten, Rennen oder anderen Veranstaltungen unterwegs sind. Nach der Zeitumstellung ist es nun wieder problemlos möglich auch in der Woche abends zu trainieren, so treffen sich die sportlich aktiven URANIA-Fahrer Dienstags um 18:00 Uhr um gemeinsam zu trainieren. 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Anmeldung Benutzername: Passwort:
Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?