Halloween-Spinning-Event mit Urania-Beteiligung

Zum ersten Reformationsfeiertag gab es für interessierte Radsportler vom Workout Fitnessstudio in Delmenhorst ein besonderes Angebot. 3 Stunden Spinning plus beste Unterhaltung, Pausen mit Flüssigkeits und kalorienhaltiger Versorgung und und und. Axel Mehrtens und Christian Evers nahmen teil beim ersten Mal Spinning-Event in Delmenhorst.

Weiterlesen
Radfahrer nehmen zum Saisonausklang auch mal am Marathon teil

Während die Mehrzahl der Radsportler des RV Urania zum Saisonausklang 2018 bei schönstem Spätsommerwetter nochmals mit Touren nach Bremerhaven oder als Landesverbandszielfahrt nach Goldenstedt die Beine kreiseln ließen, nahmen andere parallel am Marathon in Bremen teil.

Weiterlesen
Benefitztour zum 20. Jahrestag des Kinderhospitz Löwenherz, Syke

Axel Mehrtens berichtet von der Tour nach Syke:  Der RSC Bremen hatte als Spendenaktion zu der geführten Tour ab dem Kinderhospitz eingeladen. Gestartet sind wir zu viert (Markus, Olaf, Mirko und ich), natürlich mit dem Rad ab Delmenhorst. Dort lernten wir gleich schon den kräftigen Wind kennen, der uns diesen Tag begleiten sollte. Nach 35 km war Syke in lockerem Tempo erreicht. Hier waren wir total überrascht wie groß die Veranstaltung aufgezogen war.

Weiterlesen
Burning Roads - der Norddeutsche Super-Marathon für Radsportler !

Am 09.06.18 war es wieder so weit. Christian Evers hatte im Vorjahr ordentlich Werbung gemacht für die tolle Extrem-Marathon-Veranstaltung und die Urania-Sportler standen zu fünft am Start in Ochtrup. Dabei waren Langstrecken-Amazone Ose Leenderts, Cord Lange, Thomas Hagen, Ingo Köster und Christian Evers. Zusätzlich waren noch zwei weitere Delmenhorster Claas Krause und Frank Peters von den Delmecyclern angetreten. 

Weiterlesen
Pfingsten fährt man in Bimbach

Der Wecker klingelte um kurz nach 5 Uhr und dann ging es zum heutigen Mekka des Hobbyradsports. Um 7 Uhr standen 2.000 Marathonfahrer am Start, die vom Vereinsvorsitzenden des RSC Bimbach die letzte Motivation bekamen. Schon auf dem Parkplatz trafen wir unsere befreundeten Radsportkollegen von den Delmecyclern mit denen wir gemeinsam am Start aufstellten.

Weiterlesen
Delmenhorst-Bourtange-Delmenhorst

Auch in der diesjährigen Auflage des Tagesklassikers des RV URANIA Delmenhorst haben sich wieder 4 unerschrockene Fahrer auf die 270 km Distanz gewagt.

Axel Mehrtens berichtet von dem Urania-Langstrecken-Klassiker.

Weiterlesen
Meine erste RTF !

Patrick - unser neues Vereinsmitglied berichtet von seiner ersten RTF in Nienburg, die er zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern erfolgreich bewältigt hat. Natürlich gleich die 125km, nicht erstmal klein anfangen mit 50 oder 80 ... nein, so einer ist Patrick nicht. Er hat schließlich große Ziele :-) ...

Weiterlesen
Herbstsport in Delmenhorst und Umgebung ;-)

So unterschiedlich können in den dunkler aber vor allem auch farbiger werdenden Herbstmonaten die sportlichen Aktivitäten zur Vorbereitung des kommenden Wintertrainings (ab 29.10. geht's los) sein: Der eine läuft, der ändere fährt und die dritten fliegen zum / beim Sport. 

 

Weiterlesen
Fichkona 2017 und ein Rekordwochenende beim RV URANIA

Ose Leendertz hatte schon lange vorgehabt, an der Radfernfahrt vom Fichtelgebirge zur Ostsee teilzunehmen. Als die Veranstalter dann auch noch veröffentlichten, dass Frauen in jedem Fall einen Startplatz bei der stark nachgefragten Veranstaltung erhalten, stellte sie ihren Trainingsplan auf Langstrecke ein. Was ihr unterwegs für Schwierigkeiten begegnen sollten, wusste sie da noch nicht.

Weiterlesen
RTF des TSV Barrien mit Urania-Beteiligung

Am Sonntag waren 10 Mitglieder des RV Urania am Start der „Butterkuchen-RTF“ in Barrien. Bei gutem Wetter ging es als Sternfahrt um 06.30 Uhr ab Delmenhorst und etwas später auch ab Bremen-Huchting in Richtung Barrien los. Die überregional bekannte RTF  „Quer durch´s Hachetal“ – auch einfach Butterkuchentour genannt, war wieder sehr gut besucht; kein Wunder bei dieser guten Strecke und der namensgebenden Verpflegung an den Kontrollen. Da wir im Ziel alle in einem nahen Zeitfenster eintrafen, war die gemeinsame Rückfahrt mit acht Fahrern der glänzende Abschluss dieser RTF. 

 

Bei URANIA beginnt wieder die Jahreszeit der Extreme !

Am Pfingswochenende hat wieder die Zeit der Extreme begonnen. Sowohl Ose Lenderts als auch Endy Bonke starteten bei Dauerregen unverdrossen beim Radmarathon in Bimbach und fuhren mit 259km und fast 4800 Höhenmetern (Bonke) wieder mal im Bereich der Extremsportler. Und das alles 'nur' zur Vorbereitung auf noch weitere Höchstleistungen. Lenderts will bei 'Fichkona' und Bonke beim RAG 2017 teilnehmen, beides Veranstaltungen im Bereich für Alltagsradler jenseits der vorstellbaren Leistungsgrenzen.

 

URANIA-Marathon nach Bourtagne

Delmenhorst - Bourtange - Delmenhorst
Am Samstag haben wir mit 6 Urania Fahrern wieder unseren jährlichen Eintagesklassiker unter die Räder genommen. Um 06:00 Uhr sind wir bei Thomas gestartet und mit Rückenwind gut durchs Emsland bis ins holländische Bourtange gekommen.

Weiterlesen
erste RTF 2017 gemeinsam bei den Elbe-Classics

Bei der ersten Teilnahme an einer RTF in Hamburg Harburg, den "Elbe-Classics" kam es in diesem Jahr zu einer tollen gemeinsamen Ausfahrt. Insgesamt 9 Urania-Fahrer waren in Hamburg angetreten. Wir hatten uns vorgenommen die erste RTF möglichst gemeinsam durchzufahren, was auch gelang. Bei bestem Frühlingswetter war das eine wunderbare Ausfahrt und ein schönes Vereinserlebnis.

 

RV URANIA mit neuem Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung kam es zu einem Wechsel im Vorstand des RV URANIA. Der langjährige 1.Vorsitzende Joachim Brinkmann hat sein Amt zur Verfügung gestellt und übergab an den neu gewählten Axel Mehrtens, der bislang als Schriftführer und Materialwart schon konstruktiv und erfolgreich im Vorstand tätig war. 

Weiterlesen
Zwischen den Jahren 2016

Am 31.12.16 fand die 2. RV Urania Sternfahrt zwischen den Jahren statt,

Axel Mehrtens hat auf Facebook bereits ein kurzes Resume gezogen und ein paar Fotos hochgeladen:

Weiterlesen
Terminplanung 2017

So allmählich kommen die Termine für 2017 ins Sichtfeld und die Jahresplanung ist im vollen Gange. Unsere RTF ist für den 20.05.17 angemeldet. Vorher haben wir aber auch noch die netten gemeinsamen Ausfahrten "zwischen den Jahren" (31.12.16, Details folgen hier in Kürze), das gemeinsame Anradeln (in den letzten Jahren üblicherweise am Karfreitag) und natürlich unsere Radschnack-Treffen im Kalender. Die Renn- und RTF-Planung läuft auch so langsam an. Es gibt schon eine angemeldete URANIA-Gruppe für die Vätternrundan in Schweden, Ose will die Wahnsinnstour Fichkona (600km vom Berg zum Meer) bewältigen und Endy plant die Maximalherausforderung beim RAG 2017, in diesem Jahr als Solofahrer!

 

Start des Wintertrainings

Bei schönstem Spätherbstwetter trafen sich heute 23 Delmenhorster Radsportler vom RV Urania und den Delmecyclern zum Beginn des offiziellen Wintertrainings. Eine schöne gemeinsame 80km-Runde in gemäßigtem Tempo war genau das richtige. Dass dazu noch die Sonne herauskam trug zum abgerundeten Gesamtbild bei. Hier die Fotos in der Dropbox

 

15 Meter Sicht bei 1°C

 

Die RTF Saison ist nun endgültig beendet. Am Sonntag , den 16. Oktober, zog es vier Uranias nach Zetel zur Abschluss-RTF. Treffpunkt war am Nutzhorncenter, an dem sich Ose, Endy, Axel und Volker um 6.30 Uhr verabredet hatten. Zu dieser Zeit herrschte dichter Nebel

Weiterlesen
schöner Saisonabschluß in Bokel

Auch in diesem Jahr waren wieder URANIA-Sportler beim Abschlußroller in Bokel dabei und genossen bei noch warmen Temperaturen und trockenem Wetter die schöne, halb geführte Runde und das leckere Kuchenbuffet.

333 Kilometer als Vorbereitung für die RAG

Am Wochenende nahmen Endy Bonke und Christian Evers an der Jubiläumsveranstaltung der "Burning Roads" in Ochtrup teil. Der in diesem Jahr zum 10ten Mal stattfindende Marathon über insgesamt 320 Kilometer forderte Mensch und Material in diesem Jahr ganz besonders.

Weiterlesen
Delmenhorst - Stadt der Biker

Am Freitag, 27. Mai hat auch der RV URANIA sich bei der Veranstaltung des ADFC „Stadt der Biker“ präsentiert. Mit einem Stand, zwei Rennmaschinen und den unterschiedlichesten Trikots in Vereinsfarben, waren mehrere Radsportler vor Ort. Wer sich dafür interessierte mal jemanden vom Verein direkt kennen zu lernen, ohne sofort voll ausgestattet am Treffpunkt zu stehen, konnte vorbeikommen und sich unverbindlich informieren. Das Delmenhorster Kreisblatt hat einen Bericht zu unserer RTF mit einem schönen Interview mit dem 1.Vorsitzenden Joachim Brinkmann verknüpft und zu diesem Thema auch den RV URANIA portraitiert. 

  

Weiterlesen
Delmenhorster RTF 2016 - Bericht und Fotos

Mit bestem Wetter zum Radfahren und 375 Startern sind wir super zufrieden mit dem Tag. Die große Teilnehmerzahl bestätigt unser Gesamtkonzept und wir freuen uns über so viele zufriedene Radsportler. Leider gab es ein paar Stürze, die aber größtenteils glimpflich abgelaufen sind. Insgesamt hat alles - trotz Baustellenbedingter "Umleitung" - gut geklappt.

Von einem freundlichen Mitfahrer der Delme-Cycler haben wir zusätzliche Fotos bekommen - vielen Dank dafür. Viel Spaß beim Stöbern. Insgesamt sind wir inzwischen bei ca 450 Fotos, da müsste sich eigentlich jeder mal wiederfinden.

  -- BILDER --

 

  

Weiterlesen
Trainingsfahr nach Dangast

Heute war es wieder so weit: bei angenehmen Windverhältnissen und gerade noch annehmbaren Temperaturen (auf dem Rückweg kam tatsächlich doch die Sonne raus) kam unser Frühjahrsklassiker "Rhababerkuchen in Dangast" auf den Trainingsplan. Wir starteten mit 9 Mitfahrern und immerhin 7 konnten am Ende nach ca. 160km mit zufriedenen Gesichtern und müden Beinen das Training zusammen abschließen. Danach gab's dann "Sofa-Alarm"! :-)

Weiterlesen
Winterlaufserie mit URANIA-Beteiligung

Am Sonntag fand wieder ein Rennen der Bremer Winterlaufserie statt. Mit dabei waren auch URANIA-Mitglieder, die sich wacker schlagen konnten, obwohl das Ziel nicht war teilzunehmen, um ganz vorne mit zu laufen. Bester URANIA-Läufer war Thomas Hagen mit Platz 109 in seiner Altersklasse und einer Zeit von 1:06:10 für die 10km-Strecke.

 

 

 

 

URANIA-Sternfahrt zwischen den Jahren mit erfolgreichem Start

Am Sonntag den 27.12.2015 fand die Premiere der "URANIA-Sternfahrt zwischen den Jahren" statt. Aufgrund des warmen Wetters gab es keine Probleme mit den üblichen Wintereinschränkungen auf der Straße. So nahmen über 40 Radsportler aus der Region das Angebot zum Plätzchen- und Kuchen-Reste-Verzehr in Colnrade dankbar an, um nach den Feiertagen wieder etwas in Bewegung zu kommen.

Weiterlesen
Ankündigung: 1. RV Urania Sternfahrt zwischen den Jahren

Am Sonntag 27.12.2015 von 12:00 - 13:30 Uhr am Eglinger Platz.
Vorausetzung sind schnee- und eisfreie Straßen, auch auf den Nebenstrecken!

Deshalb Startfreigabe, je nach verkehrssicherer Wetterlage bis Sonntag 27.12.2015, 8:00 Uhr.
E-mail, WhatsApp, Facebook und unsere Webseite ... machen es möglich.

Weiterlesen
Start des Wintertrainings bei bestem Wetter

 

Traditionell startet das Wintertraining am letzten Wochenende im Oktober, was dieses Mal mit  Neuerungen verbunden war. Bereits in den letzten Jahren war es üblich, dass auch Gäste am Training teilnahmen. Dieses Mal war sogar die ganze Radsportgemeinschaft Delmecycler dazu gestossen, sodass eine große Gruppe zusammen kam, um die herrliche Ausfahrt bei bestem Wetter zu unternehmen.

 

Weiterlesen
Saisonabschlußroller in Zetel

Für den angemessenen Saisonabschluß haben sich am zweiten Oktoberwochenende nochmals einige Urania-Sportler zusammengetan, um eine Sternfahrt zum Abschlußroller in Zetel zu unternehmen. Insgesamt kamen ca.175km zusammen, bei zunächst frostigen 2 Grad am Morgen.

Weiterlesen
24Std. von Nortorf - Thomas Eberhardt auf Platz 10

Die 24Std. von Nortorf standen schon im vergangen Jahr auf dem Terminkalender von mehreren Uraniafahrern. U.a. Thomas Eberhardt als ausgewiesener Langstreckenfahrer hatte bereits im letzten Jahr mit insgesamt 532 Km gut abgeschnitten und wollte in diesem Jahr seinen 29 Platz vom letzten Jahr toppen. Das gelang ihm!

Weiterlesen
Styrkeprøven: Trondheim-Oslo 2015

Einmal im Leben sollte ihn jeder leidenschaftliche Rennradfahrer absolviert haben: den „Den Store Styrkeprøven Trondheim-Oslo“ in Norwegen. Seit 1967 machen sich jedes Jahr zur Zeit der Mitsommernacht Ende Juni bis zu 5000 Rennradfahrer nonstop auf die 550 km von Trondheim zur norwegischen Hauptstadt.

 

Weiterlesen
Geschafft ! Thomas Eberhardt gewinnt wieder den 24Std.-Lauf

und die Trondheim-Oslo-Gruppe ist komplett angekommen. 550Km durch Norwegen in 23:43 !!! Schneller als Thomas ;-), der in 24Std. 210km gelaufen ist - der Wahnsinn.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Weiterlesen
Burning Roads – ein Highlight im Jahreskalender

ein persönlicher Bericht von Christian Evers

Die Burning Roads waren von mir geplant als Saisonhöhepunkt mit 320km sowie angegebenen 3100hm und das Ganze gar nicht so weit weg. 320 Kilometer am Stück war ich noch nie gefahren und die Höhenmeter, die im Teutoburger Wald und im Wiehengebirge zusammen kommen, sind auch nicht von schlechten Eltern. 

Weiterlesen
22. Delmenhorster RTF

Unsere 22. Delmenhorster RTF ist 2015 wettermäßig etwas trüber ausgefallen als im letzten Jahr. Da hatte sich, trotz relativ guter Wettervorhersage, doch etwas Regen und auch ein frischer Wind zum angekündigten Wetter gesellt. Trotzdem sind immerhin knapp 250 Teilnehmer gekommen. Damit sind wir sehr zufrieden, zumal die allermeisten sich den Spaß dadurch nicht nehmen ließen.
Inzwischen sind auch alle Fotos hochgeladen ...
 

Weiterlesen
Sternfahrt zur RTF in Aschen

Die RTF in Aschen liegt ja ein paar Kilometer weg, aber es gibt einige Leute im Verein, die sich auf Trontheim-Oslo vorbereiten und da sind die Grundlagenkilometer ja nie genug. Also gab es nur eins:  wir machen eine Sternfahrt nach Aschen.

Weiterlesen
Anradeln - Start in die Saison !

Am Karfreitag markierte wieder, wie im letzten Jahr, eine gemeinsame Ausfahrt unserer aktiven Radsportler.innen den Start in die Saison. Um 10:00 Uhr gings wie immer am Treffpunkt Pennymarkt los, um eine entspannte Runde zusammen zu fahren. Leider konnten nicht alle pünktlich da sein. ...

  

Weiterlesen
Urania im Schnee - bunte Wintersporttage im Harz

In der kalten Jahreszeit ist es nicht nur auf dem Rad schön. Wenn Schnee gefallen ist, gibt es tolle Alternativen für Ausdauersportler auch mal das Trikot auf Langlaufskiern zu zeigen. Christian Evers nutzte das Angebot von Bernd Renies ein paar Tage in den Langlaufsport zu schnuppern und fand Gefallen daran. 

 

 

Jahreshauptversammlung 2015 - RV Urania im Wandel

 

Am vergangenen Freitag fand die jährliche Hauptversammlung des RV Urania Delmenhorst statt, bei der wieder die Wahl des ersten Vorsitzenden anstand. Wie in den vorherigen Jahren wurde Joachim Brinkmann mit allen anwesenden Stimmen in seinem Amt bestätigt, ...

  

  

Weiterlesen
Urania mit Veteranen beim 6-Tage-Rennen

 

Für die Urania-Vereinsmitglieder ist es ja schon eine Pflichtveranstaltung: das Bremer 6-Tage-Rennen, dass auch in diesem Jahr wieder den besonderen Flair des Lattenovals verströmte.

Der Besuch des Kids-Days war in diesem Jahr besonders von dem youtube-Star Bibi geprägt. Und auch für die Urania-Kids war es ein tolles Erlebnis. Der Radsport stand hierbei allerdings eher im Hintergrund. Dafür bekam Pressesprecher Christian Evers am Sonntag eine ganz besondere Gelegenheit, nicht nur die aktuellen Radrennen, sondern auch die lange Geschichte der 6-Tage-Rennen aufleben zu lassen.

Weiterlesen
Wintertraining beim RV Urania wieder gestartet

Das Wintertraining - Straße vom RV URANIA läuft nun seit dem 1. November 2014.
Samstags um 13:00 Uhr und Sonntags um 10:00 Uhr trifft man sich beim Nutzhorncenter - bei uns kurz PENNY
genannt.
Die Statistik für den Monat November sieht wie folgt aus:
Samstags werden 90 km im 29er Schnitt

Weiterlesen
Sauerland eXtrem – 9.8.2014

Bei der Überlegung, was als sportlicher Jahreshöhepunkt in Frage kommt fiel für vier Urania-Radsportler in diesem Jahr die Wahl auf die Herausforderung des Radmarathons im Hochsauerland. Nicht zu weit weg, eine junge Veranstaltung mit gutem Ruf und eine tolle Herausforderung für uns Hobbysportler. Es sollte allerdings ganz anders kommen, als wir uns das in der Vorbereitung gedacht hatten.

Weiterlesen
gemeinsame Anfahrt zur RTF in Visbeck
Der RV Urania Delmenhorst
lädt ein :
 
Gemeinsame Anfahrt zur RTF vom RSC Visbek
am :
 Sonntag 20.07.2014     Abfahrt  7.15 Uhr     am Penny-Nutzhorn-Center
Weiterlesen
Thomas Eberhardt siegt erneut beim 24-Std.-Lauf

Thomas Eberhardt hat zum fünften Mal und zum dritten Mal in Folge den Delmenhorster 24-Stunden-Burginsellauf gewonnen. Am Ende kam er auf eine gelaufende Gesamtlänge von 199,61 Kilometer. Das Delmenhorster Kreisblatt und der Delmenhorster Kurier berichten über das Großereignis.

 

 

Weiterlesen
Schwarzwald-Hitzeschlacht und Burning-Roads-Schlafentzug

Radsportler müssen irgendwie doch eine leicht verrückte Ader haben, mit einem Schuss Masochismuss und einer Portion Technikverliebtheit. Das könnte man fest stellen, wenn man mitbekommt, auf was wir uns so freuen: Da fahren 5 Vereinsmitglieder zusammen in den Schwarzwald, um dort zu Pfingsten 4 Tage langbei gnadenlos gutem Wetter im Schwarzwald himmelwärts zu stürmen, um dann ein paar Tage später z.T. auch noch hier im Emsland an der 400km-Ultra-Marathon-Veranstaltung "Burning Roads" teilzunehmen. Toll wars ...  :-)

Weiterlesen
RTF 2014 - Auswertung und Bilder

Die RTF 2014 ist mit einer Rekord-Teilnehmerzahl von ca. 322 Radsportlern erfolgreich gelaufen. Es gab keine großen Stürze, so gut wie alles hat geklappt, wir sind sehr zufrieden. Auch von der Seite der Teilnehmer gab es sehr gute Rückmeldungen. Zum Beispiel bei Hemuts Fahrradseiten sind Berichte von Teilnehmern zu finden. Viele tolle Fotos zu unserer RTF hat wieder Kerstin gemacht. Nun ist die Fleißarbeit vollbracht und von über 1000 Fotos sind noch ca. 400 gute übrig und in die Dropbox hochgeladen.

 

Weiterlesen
Urania-Marathon 'sm' (selfmade)

"Regenschlacht um Bourtange":  Einige Vereinsmitglieder beschlossen bereits zum zweiten Mal eine Tour zu fahren die Marathonqualitäten hat und bei dem bescheidenen Wetter am vergangenen Wochenende zu einer echten Herausforderung wurde. Ein Bericht von Axel Mehrtens.

Weiterlesen
Teilnahme an der RTF "Roter Fuchs"

Unser Vereinsmitglied Tobias berichtet begeistert von der RTF "Roter Fuchs":  

Kurz entschlossen entschied ich mich am 1. Mai zur RTF Roter Fuchs zufahren. Am Vorabend schaute ich noch einmal auf die Wetteraussichten von Giesen. Prognose,

Weiterlesen
endlich im "Fernsehen"

Da ein freundlicher Mitfahrer unsere Teilnahme an der RTF in Vegesack auch in bewegten Bildern festgehalten hat, sind wir nun endlich auch gut sichtbar im TV angekommen, zumindest im Internet-TV. Wer sehen will klickt hier oder hier. Es gibt insgesamt 4 Teile von der Radtourenfahrt, die das enge Fahren in der Gruppe und den etwas holperigen "belgischen Kreisel" gut veranschaulichen.

 

gemeinsame Anfahrt zur RTF in Vegesack

offizielle RV URANIA Einladung


Samstag  26.04.2014;  Treff: Penny-NutzhornCenter;  Abfahrt 8:30

 

Anradeln am Karfreitag vom neuen Startort der RTF

Am Karfreitag fand das gemeinsames "Anradeln" für die Saison 2014 statt. Wir trafen uns um 10:00 Uhr am neuen Startort der RTF (OS Süd, Brendelweg 66, Haupteingang Schule). Es waren erwartungsgemäß fast alle aktiven Radsportler gekommen ...

 

 

Weiterlesen
RTF in Delmenhorst 2014 mit neuem Startort

Bei den Vorbereitungen der diesjährigen RTF stellte sich heraus, dass der bisherige Startort - die Grundschule in Annenheide - leider nicht genutzt werden kann. Ganz in der Nähe hat sich aber eine ähnlich gute Möglichkeit ergeben, so dass sich für alle Beteiligten nicht viel ändert. Neu also jetzt:

 

Anmeldung / Parken: Oberschule Süd, Brendelweg 66, 27755 Delmenhorst 

Start / Ziel:  Blücherweg, auf Höhe der Sporthalle  ... weiterlesen

 

Ausfahrten bei Frühlingswetter locken viele Teilnnehmer

Bei dem schönen Wetter wird das Training beim RV Urania wieder von vielen Vereinsmitglieder wahrgenommen. Am vorletzten Sonntag waren mit vereinsfremden Mitfahrern zusammen fünfzehn Radsportler zusammen gekommen.

 

 

Jahreshauptversammlung 2014

Am Freitag (21.2.14) fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des RV Urania Delmenhorst statt. Joachim Brinkmann konnte - bis auf die üblichen leichten Bewegungen im Mitgliederbereich - kaum große Änderungen verkünden. Bei den Ehrungen wurde Enno Stolle geehrt für sein hohes Engagement als Sportwart und Indoortrainer. Am Sonntag nach der JHV war wie so oft das Training gut besucht und alle zeigten sich bei wunderbarem Vorfrühlingswetter gut gelaunt und frisch dabei.

 

Weiterlesen
Indoortraining als Ergänzung zum Wintertraining auf der Straße

Dank unserem langjährigen Vereinsmitglied Enno Stolle kommen wir in den Genuß eines ausgefeilten Wintertrainingsprogramms zur Entwicklung der Kraft-Ausdauer, was ja im Radsport eine entscheidende Größe ist. Gemeinsam auf dem Spinningbike vergehen die zwei Stunden wie im Flug und nach anfänglichem Plaudern wird konzentriert an der Form gearbeitet. So macht Sport Spaß ! Da nicht alle Plätze im Spinningraum belegt sind, sind sogar weitere Interessierte willkommen. Der "Kurs" geht noch bis ca. Anfang März.

Weiterlesen
Tolle Stimmung und rießen Spass bei den Sixdays

Auch in diesem Jahr waren wieder Urania-Eltern mit ihren Kindern bei den Sixdays in Bremen. Und dieses Mal war es sogar gelungen einen Logenplatz für die Kids zu bekommen. 

Weiterlesen
Ein frohes neues Jahr wünschen wir allen Besuchern unserer Webseite !
Wintertraining beim RV Urania

Nach der Saison ist vor der Saison, also:
Sonntags wird weiterhin -wenn die Straßenverhältnisse es zulassen- Rad gefahren. Treffpunkt ist am Pennymarkt/Nutzhorn Center. Ab dem 03. November starten wir das Wintertraining Straße in zwei Gruppen:

Um 10:00 triftt sich die "Aufbaugruppe"  und  um 10:30 startet die "Grundlagengruppe". In dieser neuen Gruppe wird sich sicherlich jeder wohlfühlen, der in der vergangenen Saison nicht regelmäßig am Training teilnehmen konnte oder dem die bisherigen Trainingsfahrten zeitweise auch zu schnell gefahren wurden.

Außerdem Indoortraining im Sportzentrum Workout. Ab dem 5.11.13 gehts los: Dienstags und Donnerstags 19:00 Uhr !

 

SEPA Umstellung

ACHTUNG – NEU –Achtung – NEU – ACHTUNG – NEU –Achtung – NEU – 

Umstellung des Zahlungsverkehrs auf das neue europäische System:

SEPA (Single Euro Payments Area) ...

Weiterlesen
Sternfahrt zur RTF in Visbek

Wie im letzten Jahr stand die gemeinsame Sternfahrt zur RTF in Visbek auf dem Programm. In diesem Jahr waren wir 10 Sportkameraden, die morgens um 7 Uhr in Delmenhorst starteten, um danach die schöne Runde ab Visbeck durch die Wildeshauser Geest zu fahren.

 

Vätternrundan 2013 - mit Beteiligung des RV Urania

 

Von einem Jahresprojekt mit den falschen Strümpfen.

 

Nach längeren "Vorverhandlungen" wurde im Sommer 2012 auf dem Sommerfest besprochen, dass einige Urania-Mitglieder gerne bei der weltgrößten Fahrradtour rund um den Vätternsee in Schweden teilnehmen würde. Gesagt getan, Präsi Joachim Brinkmann übernahm die Anmeldung und war schnell genug die Plätze innerhalb der wenigen Stunden zu reservieren in denen die 16.000 Plätze vergeben waren.

 

Weiterlesen
Köster und Eberhardt bei Ultra-Radmarathon

Von Ochtrup bis zum Steinhuder Meer sind es etwa 200 Kilometer. Thomas Eberhardt und Ingo Köster haben diese Strecke kürzlich gleich zwei Mal zurückgelegt. Mit dem Rad. Die beiden Ausdauersportler des RV Urania Delmenhorst beteiligten sich am Ultra-Radmarathon "Burning Roads". Start war um 2 Uhr morgens, um 20.40 Uhr war das Fahrerfeld wieder zurück in Ochtrup. "Es war eine gelungene Veranstaltung", berichtete Eberhardt nach dem Rennen. (Artikel im WK vom 12.06.13)

Weiterlesen
RTF Delmenhorst 2013

Unsere RTF ist gelaufen. Es war deutlich besser, als in der Wettervorhersage angekündigt und die meisten Teilnehmer sind auch noch vor dem großen Regen trocken durchgekommen. Wie man auf den Fotos sieht, hat es wohl auch Spaß gemacht. Die Zahl der Teilnehmer war erwartungsgemäß mit fast 160 nicht ganz so, wie wir es uns erhofft haben, aber die, die da waren, waren wohl insgesamt ganz zufrieden.

Hier eine kleine Sammlung von Fotos von unserer RTF in kleiner Auflösung,

hier das komplette Album mit über 450 Fotos in hoher Auflösung.

 

  ..

Die "Deutschlandbezwinger" ...
Moin,

hier also unser Bericht aus unserer Deutschland Tour
-- Joachim Brinkmann und Kai Reefmann --

Weiterlesen
Gemeinsam zu RTF in Vegesack

war wieder das Motto am letzten Wochenende. Und obwohl es wieder einen Temperatursturz gegeben hatte waren einige Radsportler zur gemeinsamen Frühjahrsausfahrt gekommen. ...

 

Weiterlesen
Wintertraining beim RV Urania

„Im Winter wird der Radfahrer geboren“ besagt eine alte Radfahrerweisheit. Das heißt, wer im Frühjahr bei schönem Wetter fit sein will, muss jetzt auch die kalte Jahreszeit nutzen, um die Grundlagen zu legen für die Fitness bei den späteren schönen Ausfahrten. Für die interessierten neuen Vereinsmitglieder jetzt eine gute Gelegenheit, um im Sommer richtig viel Spaß zu haben. Aber das Wintertraining ist auch immer wieder eine Herausforderung für Mensch und Maschine.

 

Weiterlesen
sixdays für Kids - wie immer super !

Seit November gibt es wieder ein Einsteiger-Training. Am Samstag waren die Urania-Kids bei den sixdays. Super Stimmung, tolle Action und dazu noch ein Liveact von Michael Schulte, toll !

Weiterlesen
Trainingsangebot :

Winter-Training ist immer Sonntags um 10:00 Uhr am Pennymarkt, Nutzhorncenter. Gäste/Mitfahrer sind willkommen.

Seit neuestem bieten wir auch wieder ein Anfänger- bzw. Einsteigertraining an. Dies findet am Samstag um 10:00 Uhr statt und wir treffen uns nach Absprache an einem für alle gut zu erreichenden Ort. Infos bei Christian Evers.

Weiterlesen
Delmenhorster RTF wieder eine tolle Veranstaltung

Bestes Radfahrwetter, ca.270 Teilnehmer, keine Stürze, Unfälle oder große Komplikationen und viele zufriedene Gesichter bei Teilnehmern und Veranstaltern. So sollte eine Radtourenfahrt laufen. Das Team um Enno Stolle zieht zufrieden bilanz und auch von extern gibt es Lob auf breiter Front.

  

 

Sonntags-Schnuppertraining auf dem Rennrad !

Zu einem ersten Schnuppertraining für Einsteiger und Interessierte kamen die beiden Rennradfans Thessa und Thore, um mal das Fahren auf dem Rennrad kennenzulernen und zu üben. Bei der 15 km langen Ausfahrt wurde dann auch schon richtig trainiert. Am Sonntag findet eine Fortsetzung statt.

     

 

 

Tobias beim Radmarathon-Cup-Ochtendung

Am 30. April 2012 fuhr ich mit dem PKW von Delmenhorst in Richtung Koblenz, um den ersten Radmarathon-Cup-Deutschland in diesem Jahr zufahren.

Der DJK Ochtendung trug den 12. „Josef-Oster-Radmarathon“ am 1. Mai 2012 aus. Die Streckenlänge war mit 218 km und etwa 2500 Höhenmeter ausgeschrieben. 

Weiterlesen
Jahreshauptversammlung mit guter Bilanz

Jahreshauptversammlung beim RV Urania Delmenhorst

Eine gute Bilanz zogen der 1.Vorsitzende des RV Urania Delmenhorst Joachim Brinkmann und der Sportwart Enno Stolle für die abgelaufene Saison 2011. Sowohl die sportlichen Leistungen der verbliebenen Lizenzfahrer, wie auch die Organisation und Durchführung der Radtourenfahrt gaben Anlass für viel Lob.   

Weiterlesen
Urania ging steil ... !

5 Urania-Sportler nahmen erfolgreich am Münsterland-Giro in Münster teil...

 

 

Weiterlesen
Tobias berichtet vom 6. Belmer Radmarathon

Am 07.05.11 machte ich mich um 6.30 Uhr von Delmenhorst auf den Weg nach Belm mit dem Ziel, meinen ersten Radmarathon zu fahren. Kurz vor dem Start konnte ich ganz überraschend meine Vereinsmitglieder Kai und Rolf vom RV Urania Delmenhorst begrüßen.

Weiterlesen
Über 200 Starter bei der Radtourenfahrt in Delmenhorst zu Gast

Am Samstag, 28.05.2011 fand wieder die vom Radsportverein Urania Delmenhorst veranstaltete RTF statt. Zunächst hatte das Wetter vom Freitag die Lust am Radfahren etwas gedämpft. Da am Samstag dann aber alles trocken blieb und sogar ab und zu die Sonne herauskam entschieden sich doch über 210 Fahrer nach Delmenhorst zu kommen und die beliebte Tour mitzufahren.

Weiterlesen
RTF in Delmenhorst mit neuer Streckenführung

Erneut findet am kommenden Samstag die vom RV Urania Delmenhorst organisierte 17.Auflage der Radtouristikfahrt (RTF) „Rund um die Wildeshauser Geest“ statt. Für dieses Jahr ist die beliebte Radsport-Veranstaltung mit einer komplett neuen Streckenführung grundlegend überarbeitet worden.

Weiterlesen
Gemeinsam zur RTF Vegesack

Auch der RV URANIA beteiligt sich an der RTF des RSC Vegesack...

 

Weiterlesen
Neuer Vorsitzender beim Radsportverein Urania Delmenhorst

Am Freitag fand die diesjährige, gut besuchte Jahreshauptversammlung des Radsportvereins Urania Delmenhorst statt. In diesem Jahr war die Hauptversammlung für den Verein ein wichtiger Termin, ...

Weiterlesen
RV Urania Mitbegründer Stefan Mayer feiert seinen 90.Geburtstag

Am 25.12. feierte unser Mitbegründer und langjährige 2.Vorsitzende Stefan Mayer seinen 90. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude am Radsport wünscht der RV Urania.

 

Weiterlesen
Countrytouren-Fahrt in Celle

Am 28.11.10 fand in Celle eine Countrytouren-Fahrt statt, dass Pendant zur RTF im Gelände. Teilgenommen haben auch Urania-Fahrer ...

Weiterlesen
Wintertraining ab 28.11.10 in zwei Gruppen

Ab dem kommenden Sonntag wird das Wintertraining für die vielen teilnehmenden Radsportler getrennt, damit die Gruppen homogener sind. Die Hobbyfahrer der "Gurkentruppe" treffen sich weiterhin am Sonntag um 10:00 Uhr beim Pennymarkt. Parallel dazu beginnt für die Fahrer der L-Gruppe ...

Weiterlesen
Saisonabschluß ganz schön wild

Zum Saisonabschluß-Treffen in der Eiche in Schlutter kamen wieder viele Vereinsmitglieder und konnten in gemütlicher Runde die Radsportsaison ausklingen lassen und das leckere Wild-Büffet genießen. Sogar Mitglieder unserer neu formierten "Gurkentruppe" wurden vor Ort gesichtet.

Weiterlesen
RTF 2010 - durch die Wildeshauser Geest

Am Samstag hat bei schönstem Frühlingswetter die 16.te Radtourenfahrt des RV Urania Delmenhorst stattgefunden. Auch viele Radsportler aus Delmenhorst und Umgebung fanden den Weg zum Startplatz...

Weiterlesen
Ankündigung RTF 2010

Ankündigung der Delmenhorster RTF-Veranstaltung am Samstag 29.Mai 2010

Weiterlesen
RTF 2009 in Delmenhorst
Einen Bericht mit schönen Bildern von der 15. Delmenhorster RTF 2009 findet Ihr ...


Weiterlesen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Anmeldung Benutzername: Passwort:
Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?